COR - Zeitlose Möbel neu in unserem Sortiment

10. November 2020

"Was ist ein gutes Möbel? Nun, eigentlich ist es ganz einfach: ein wirklich gutes Möbel sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch praktisch, bequem, funktional und zeitlos schön.“ So lautet die Philosophie von COR, welche wir zu 100 Prozent teilen. Das Familienunternehmen aus Deutschland ist seit den 50er Jahren bekannt für zeitlose Designstücke. Neu auch im Sortiment von Brechbühl Interieur. Wir haben unsere Expertin Fabienne Hügli nach ihren Eindrücken gefragt:

head_FH
csm_Cordia_Lounge_Sessel_Gallery_04_8acbd0fa60

Fabienne, Du bist Einrichtungsberaterin und Innendekorateurin mit eidg. FH. Woher kommt die Faszination für Einrichtungen und Design?

Als gelernte Innendekorateurin habe ich Möbel und Einrichtungsgegenstände bis ins kleinste Detail und ihren klassischen Ursprung kennengelernt. Automatisch bin ich so mit verschiedensten Stilen und Menschen in Kontakt gekommen. Durch die Zusatzausbildung zur Einrichtungsberaterin kam mehr und mehr das Verständnis und vor Allem die Freude für das „grosse Ganze“, das moderne Design und zeitgenössische Stile (natürlich oft in Kombination mit bestehenden klassischen Möbeln) dazu.

Was sind momentan die Trends die Dich am meisten faszinieren?

Der Trend zu nachhaltigen, natürlichen aber auch neuen hochwertigen, zum Beispiel rezyklierten, Materialien. Der Kunde ist affiner geworden und will wissen, wo und durch wen seine Möbel hergestellt werden. Auch das Handwerk selbst wird wieder mehr geschätzt.

In Corona-Zeiten muss man auf Kontakte verzichten, verbringt mehr Zeit Zuhause. Welche Auswirkungen hat das auf Deine Beratungen und auf die Wünsche der Leute?

Unsere Beratung lebt vom persönlichen Kontakt mit unseren Kunden. Eine gute persönliche Bindung ist wichtig um Bedürfnisse genau zu erkennen und das bestmögliche, individuell auf den Kunden zugeschnittene Ergebnis zu finden. Heutzutage finden Beratungsgespräche mehr und mehr auch telefonisch statt und Angebote können per Email resp. Online gemacht werden. Die Bemusterung bleibt aber in den meisten Fällen unumgänglich. Materialisierung, Farben und z.B der Komfort unserer Möbel kann man jeweils nur anhand des Originals richtig erfahren. Mit den nötigen Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen steht einer persönlichen Beratung in unserem Showroom oder auch bei unseren Kunden zuhause nichts im Weg.

Was sind ihre Tipps für gemütliche Stunden Zuhause oder auch für das Homeoffice?

Gemütlich wird es, wenn der Alltag und das Weltgeschehen draussen bleiben kann, wenn man sich wieder einmal Zeit nimmt, sich nur auf sich selbst und seine Liebsten zu konzentrieren. Sich z.B. in sein Lieblings-Polstermöbel setzen und völlig entspannen. In der jetzigen Jahreszeit mit der richtigen Beleuchtung, in ein Schaffell oder eine schöne Kuscheldecke gekuschelt, entsteht von selbst und sofort eine sehr angenehme Stimmung.

Alle Zeichen deuten darauf hin, dass ganz viele Berufstätige auch in Zukunft mehr und mehr im Homeoffice arbeiten werden. Guter, anpassungsfähiger und gestützter Sitzkomfort, höhenverstellbare Schreibtische und vor allem gutes Licht sind für das Homeoffice sehr wichtig. Wir können unseren Kunden viele verschiedene und individuelle Lösungen anbieten.

COR_Conseta_RGB___

Sie bieten bei BI mit COR einen neuen Brand an. Warum sollte man sich diese Marke anschauen kommen?

Die Kollektion ist sehr vielseitig und zeitlos und umfasst vom Polstermöbel im Heim- und Office Bereich über Tische, Salontische und Schlafsofas eine riesige Kollektion. Schöne Stoffe und Materialien ergänzen das Angebot.

COR ist ein Hersteller der auf solides, nachhaltiges Handwerk spezialisiert ist. Vom Grundgestell bis zum Stoffbezug wird fast alles bei ihnen in Rheda-Wiedenbrück selber durch langjährige Mitarbeiter angefertigt. COR hat 1964 als erster Hersteller ein Sofa entwickelt, das flexibel wie ein Baukasten und individuell anpassbar ist: das Modell Conseta. Sitztiefe, Grösse, Sitzkomfort und vieles mehr kann genauestens auf den Kunden zugeschnitten werden. Bis heute ist das Conseta eines der beliebtesten Modelle und dieses kluge Prinzip haben bis heute viele andere Hersteller übernommen. Spezialanfertigungen sind also fast immer möglich.

Welche konkreten Möbelstücke von COR kann man bei BI angucken und testen kommen?

Wir haben viele verschiedene, sehr komfortable und praktische COR Möbelstücke. So zum Beispiel die Sofas Mell Lounge, Moss und Trio, die Salon- und Beistelltische Mell und Sting, den Sessel Cordia Lounge und die Stühle der Cordia-Serie.

Welche Produkte von COR sind Ihre persönlichen Favoriten?

Das Sofa Mell Lounge mit seiner leichten, luftigen Optik, den anpassungsfähigen Rückenkissen und die vielen Ausführungen haben es mir sehr angetan.

Fabienne Hügli

 

COR: www.cor.de/home

jalys

Gerne beraten wir Sie

head_FH
Fabienne Hügli
Einrichtungsberaterin und Innendekorateurin mit eidg. FH

Ähnliche Artikel

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionieren erforderlich sind und zur Erreichung der in der Cookie-Richtlinie dargestellten Zwecke erforderlich sind. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie diesen Hinweis schliessen oder ablehnen, indem Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link oder einen Button klicken oder anderweitig weiterblättern.