Diskutieren. Gericht von Biel

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro atelier d’architecture m wurde das Innere des bieler Gerichtssaales einer sanften Renovierung unterzogen.

Wir durften die Wandbespannungen sowie die Vorhangarbeiten realisieren. Zu diesem Zweck durften wir eine Auswahl von Stoffen bemustern, welche den akustischen und ästhetischen Anforderungen dieses geschichtsträchtigen Ortes auch in der heutigen Zeit gerecht werden.

Die Akustik konnte deutlich verbessert und gleichzeitig neue, zeitgemäße Technologien integriert werden. 

Unser Job:

Sanfte Renovierung des Innenraums mithilfe moderner Techniken (Vorhänge, gespannte Stoffe...) und Verbesserung der Akustik.

Fotos: Stöh Grünig

Jahr

2021

Ort

Biel

Art

Innenarchitektur

Bildergalerie

Gerne beraten wir Sie

head_FB
Francis Berberat
Einrichtungsberater und Innendekorateur mit eidg. FH

Ähnliche Projekte